Literaturliste

„Produktives Denken“ von Max Wertheimer ist leider nur noch antiquarisch erhältlich.

„Der Walgenbach“ gilt als Vater des Themas.

Ja, und wer hat nicht die „Philosophische Hintertreppe“ als Abiturient gelesen?! In meiner Ausgabe von 1984 sind im Kapitel „Kant oder Die Pünktlichkeit des Denkens“ genau die Stellen mit Bleistift unterstrichen, die für die Diskussion zum „Langstrumpf“-Thema Gesprächsstoff bieten.

Engeström, Yrjö:

Entwickelnde Arbeitsforschung : die Tätigkeitstheorie in der Praxis. Berlin: Lehmanns Media 2008

Gaare, Jörgen/Sjaastad, Öystein:

Pippi & Sokrates : philosophische Wanderungen durch Astrid Lindgrens Welt. Hamburg: Oetinger 2003 (2. Auflage)

Walgenbach, Wilhelm:

Interdisziplinäre System-Bildung : eine Aktualisierung bildungstheoretischer Ansätze mit Musterbeispielen, empirischen Studien und Implementationsstrategien. Frankfurt a.M. [usw.]: Lang 2000

Weischedel, Wilhelm:

Die Philosophische Hintertreppe. München: Nymphenburger. 2008 (29. Auflage)

Wertheimer,  Max:

Produktives Denken. Frankfurt a.M.: Kramer 1964 (2.  Auflage)

Sennett, Richard:

Das HandWerk. Berlin: Berlin Verlag 2008

Weiter geht’s mit folgendem Literatur-Tipp:

Lem, Stanislav:

Sterntagebücher. Frankfurt a.M.: Suhrkamp TB. 2008 (6. Neuauflage /Erstausgabe von 1961!) Auch als Hörbuch erhältlich!