6 Gedanken zu „Werken und Gestalten in der Vorschulpraxis“

  1. „Arbeiten mit Szenarien – Formate und Variationen für die Praxis des Globalen Lernens“.

    Schaut her – passt der Kongress zum Thema ?:
    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    projektbegleitend zum Netzwerkprojekt teamGLOBAL, das wir im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb betreuen, findet am 17. Mai 2010 von 10.00 Uhr – 17.30 Uhr in Berlin der nächste Didaktik-Dialog statt, diesmal mit dem Schwerpunktthema „Arbeiten mit Szenarien – Formate und Variationen für die Praxis des Globalen Lernens“.

    Das diesmalige Schwerpunktthema: Das Arbeiten mit Szenarien stand bereits im Mittelpunkt des Didaktik Dialogs im Frühjahr 2009 – aufgrund der positiven Resonanz und des großen Interesses der Teilnehmenden an weiteren praxisorientierten Formaten haben wir das Thema nochmals ‚auf die Agenda gesetzt’. Im Rahmen des Didaktik-Dialogs am 17. Mai wollen wir einen bunten ‚Methodenkoffer’ und Variationsmöglichkeiten rund um die Arbeit mit Szenarien vor- und zur Diskussion stellen. Die einzelnen Bausteine haben sich in den Angeboten des Netzwerks teamGLOBAL über die letzten Jahre bewährt und können individuell auf den jeweiligen Kontext zugeschnitten werden. Daneben wird die Veranstaltung wieder Raum bieten, um aktuelle Projekte aus dem Didaktik-Netzwerk vorzustellen, die sich dem Thema Zeit- und Zukunftskompetenz (junger Menschen) widmen.

    Der Didaktik-Dialog: teamGLOBAL (www.bpb.de/teamglobal) ist ein Netzwerkprojekt für junge Multiplikatoren. Projektbegleitend führen wir halbjährlich ein Didaktik-Dialog durch, der sich an Akteure und Einrichtungen zivilgesellschaftlichen Engagements, der schulischen und außerschulischen politischen Bildungsarbeit, aus dem universitären Umfeld und der Verwaltung richtet. Anliegen ist es, den Austausch zu Praxisfragen des Globalen Lernens in unterschiedlichen Lern- und Bildungszusammenhängen zu fördern.

    Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im angehängten Info-Flyer. Das detaillierte Programm der Veranstaltung werden wir in Kürze versenden und online auf unserer Internetseite http://www.bpb.de/teamglobal veröffentlichen.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am Didaktik-Dialog teilnehmen würden und wären Ihnen in diesem Fall für eine Rückmeldung per Email bis zum 27.
    April 2010 dankbar. Es wäre schön, wenn Sie den Informationsflyer auch an möglicherweise interessierte Kollegen/innen weiterleiten könnten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    IPA LERNMEDIEN
    Der Berliner Netzwerkpartner des
    Instituts für prospektive Analysen e.V. (IPA)
    Prenzlauer Allee 36, 10405 Berlin
    Fon: +49(0)30 – 33987340
    Fax: +49(0)30 – 33987341
    Mobil: +49(0) – 1635623258
    Email: meinert@ipa-netzwerk.de
    http://www.ipa-netzwerk.de

  2. Pingback: fax service
  3. Pingback: E-bike
  4. Pingback: Treadmill Reviews
  5. 295100 308961There exist a couple of numerous different distinct levels among the California Weight loss program and each and every a person is pretty essential. You

Kommentare sind geschlossen.