Jetzt neu! Kunstpädagogik für die Ganztagsschule, Ausbildungsgang beginnt 2011

Mit einer neuen Info-Seite präsentiert sich die Qualifizierung „Ästhetische Bildung an Jugendkunstschulen und Ganztagsschulen“. Das ist ein besonders beliebter Ausbildungsgang für die kunstpädagogische Praxis an Ganztagsschulen und Jugendkunstschulen. Die neue Fortbildungsreihe beginnt am 14. 2. 2011.  hier kann sich jeder um einen Platz bewerben, der in der Ganztagsschule im kulturellen Bereich arbeiten oder sich an einer Jugendkunstschule bewerben möchte. Mit einem Lebenslauf und einer kurzen Übersicht über die eigenen künstlerischen und /oder pädagogischen Erfahrungen kann man sich an der Akademie Remscheid bewerben. Die Situation der Einführung des Ganztagsbetriebes an vielen Schulen in Deutschland macht es notwendig, dass einige Jugendkunstschulen ihren Wirkungsbereich auf die Arbeit in den Schulen ausdehnen müssen. Daher werden ausgebildete Fachkräfte benötigt. Zu den Kursthemen die man in dieser Fortbildung auswählen kann, gehört auch eine Einführung in das ästhetische Lernen mit dem Langstrumpf-System. Mit einer kunstpädagogischen Ausbildung in dieser Qualifizierungsmaßnahme, wird eine erfolgreiche Bewerbungslage geschaffen. Viele Absolventen haben durch diese Fortbildung ihre pädagogischen Fähigkeiten und künstlerischen Anlagen verbunden und sich dadurch ein neues Tätigkeitsfeld erobert. Informieren sie sich auf der neuen Internetseite „kulturellebBildung-im-ganztag.de“ über die Möglichkeiten, mit der Kunst pädagogisch zu arbeiten!